Fachkraft im sozialen Bereich (d/m/w) oder vergleichbare Profession

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für 35 h/Woche

Wir erweitern unser Team und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für 35 h/Woche
Fachkraft im sozialen Bereich (d/m/w) oder vergleichbare Profession
Wir freuen uns auf Bewerbungen von:
Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger, Psychologen, Pädagogen, Fachkräften aus der Psychiatrie, Krankenpfleger, Altenpfleger, Ergotherapeuten, Arbeitserzieher, Erzieher, Quereinsteiger (d/m/w)MIT HERZ

  • Sind Sie eine zupackende, engagierte Fachkraft mit Herz, Humor und Spaß an der praktischen Alltagsbegleitung?
  • Haben Sie Freude im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen und können auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahren?
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und handeln eigenverantwortlich?
  • Sie haben eine rasche Auffassungsgabe und können strukturiert vorgehen?
  • Sie besitzen erste Kenntnisse im Bereich von SGB IX, BTHG, ICF oder sind bereit sich diese anzueignen?
  • Sie zeigen Engagement und Interesse an der Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung?
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B (wünschenswert)?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 
Welche Aufgaben erwarten Sie: 

  • Assistenzleistungen im Alltag in Form von Begleitung und Beratung der Klienten_innen der besonderen Wohnform 
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Hilfe bei der Gestaltung der Tagesstruktur, Alltags- und Lebensplanung
  • Krisenintervention
  • Mitarbeit in unserer Medienwerkstatt
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzt_innen, gesetzlichen Betreuer_innen, Ämtern, Leistungsträgern etc. 
  • Hilfestellung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Verwaltungsaufgaben (Sozialberichte, Dokumentation, Hilfeplanung)
  • Arbeitszeiten zwischen 7.30h und 20h, ca. einmal monatlich an einem Tag Wochenend- und Feiertagsdienst (ca. 15 Tage im Jahr), keine geteilten Dienste
  • und vieles mehr…

Wir bieten Ihnen u.a.:

  • ein gutes und wertschätzendes Arbeitsklima und einen großen Gestaltungsspielraum in einem engagierten, multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien 
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision 
  • Fortbildungsmöglichkeiten 
  • eine umfassende, begleitete Einarbeitung 
  • verlässliche Dienstplanung, keine Schichtdienste 
  • Vergütung nach Tarif (TVL-S)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • und vieles mehr…..

​​


Neugierig? Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige digitale Bewerbung an:

Therapeutisches Wohnheim Haus Vogelsang gGmbH
Verwaltung
Schauinslandstraße 25
79100 Freiburg i.Br.

E-Mail: verwaltung(at)haus-vogelsang.com
Weitere Informationen erhalten Sie von der Geschäftsführerin Petra Reuter,
Telefon: 0761/29435